•  

  •  

  •  

  •  

Herzlich willkommen im Gmünder Weltladen

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Auf den folgenden Seiten wollen wir Sie darüber informieren,

  • was Sie im Gmünder Weltladen kaufen können, woher unsere Waren kommen und wie die Menschen leben, die sie herstellen (Sortiment),
  • von welchen Handelspartnern wir unsere Waren beziehen (Laden/Handelspartner),
  • wer wir sind, wie wir unsere Arbeit verstehen und wie wir arbeiten (Laden, Wir über uns),
  • wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen können.

Wir hoffen, dass wir Ihre Fragen beantworten können und Sie bald persönlich
im Gmünder Weltladen begrüßen dürfen.

Wo Welthandel auf Ehrenamt trifft

 Der Gmünder Weltladen informiert zum internationalen Tag des Ehrenamtes

Zum internationalen Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember informiert der Gmünder Weltladen über die vielfältigen Möglichkeiten des Engagements in seinem Fachgeschäft für Fairen Handel. Neben dem Verkauf der hochwertigen Produkte umfasst die Laden- und Vereinsarbeit zahlreiche weitere Tätigkeitsbereiche, die das Team rund um Hanna Maier, 1. Vorsitzende des Gmünder Weltladens, abdeckt. „Dazu zählen u.a. kaufmännische Aufgaben sowie z.B. Bildungsveranstaltungen in Schulen und Aktionen zu politischen Themen“, so Hanna Maier. Nicht zu vergessen sei die Möglichkeit, als Vorstand des Trägervereins Verantwortung in der Leitung der Initiative zu übernehmen.

Landkauf wird Wirklichkeit

Der Gmünder Weltladen hatte sich mit einer 1000-Euro-Spende beteiligt. Nun erreichte uns die gute Nachricht: Das Landkauf-Projekt der Heiveld-Kooperative in Südafrika „Gutes Land für fairen Rooibos“ konnte erfolgreich realisiert werden.

Mehr Informationen

Fairer Brunch 2016

Der Gmünder Weltladen veranstaltete am Samstag, 24. September, von 10 - 13 Uhr einen Brunch mit Produkten aus Fairem Handel. Fairwöhnt wurden die Gäste mit köstlichem Kaffee, aromatischen Tees, erfrischenden Säften, herzhaften und süßen Brotaufstrichen, verschiedenen Müslisorten, leckeren Bio-Bananen und vielen weiteren Köstlichkeiten. Das Faire Frühstück fand bei bestem Wetter vor dem Gmünder Weltladen, Kalter Markt 29, statt.
Von 11 – 11.45 Uhr spielte die Schwörhaus-Brass.

Staufermarkt 2016

Wir waren dabei: im Spital-Innenhof, am Samstag 9. und Sonntag 10. Juli. Naturgemäß konnten wir nicht unser ganzes faires Angebot präsentieren, sondern nur einen kleinen Ausschnitt. Doch die Besucher unseres Standes waren alle sehr aufgeschlossen und interessiert an den Erzeugnissen unserer Kleinbauern und Kunsthandwerker aus den Ländern des Südens. An den beiden sehr heißen Tagen waren unsere Fächer aus Indonesien der absolute Renner.