•  

  •  

  •  

  •  

Herzlich willkommen im Gmünder Weltladen

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Auf den folgenden Seiten wollen wir Sie darüber informieren,

  • was Sie im Gmünder Weltladen kaufen können, woher unsere Waren kommen und wie die Menschen leben, die sie herstellen (Sortiment),
  • von welchen Handelspartnern wir unsere Waren beziehen (Laden/Handelspartner),
  • wer wir sind, wie wir unsere Arbeit verstehen und wie wir arbeiten (Laden, Wir über uns),
  • wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen können.

Wir hoffen, dass wir Ihre Fragen beantworten können und Sie bald persönlich
im Gmünder Weltladen begrüßen dürfen.

Umzug


Quelle: Gmünder Tagespost 30.03.2015

 

Markt der Möglichkeiten

Der Gmünder Weltladen vergrößert seine Verkaufsfläche und zieht Mitte/Ende März von der Münstergasse zum Kalten Markt 29. Um mehr Produkte von Kleinbauern und -produzenten anbieten zu können, wurde diese Erweiterung schon seit längerer Zeit angestrebt. Am neuen Standort soll auch das Weltladen-Team vor allem in den Bereichen Ladendienst, Buchhaltung, Dekoration, Presse-/Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit verstärkt werden.

Fairer Handel am Kalten Markt

Quelle: Gmünder Tagespost, 29.01.2015

Miniköche kochen fair

Besonders faire Kochshow

Miniköche bereiten zum letzten Mal ein Menü auf der Landesgartenschau zu

Am Sonntag war der Suppenstern zum letzten Mal bei der Landesgartenschau bevölkert von jungen Köchen in weißen Kitteln. Die Ellwanger Miniköche waren zu Gast am Suppenstern und bekochten die Gewinner eines Menüs der Gmünder Tagespost. Das Besondere dieses Mal: Nur fair gehandelte Zutaten wurden verwendet.